Aktuelle Neuigkeiten

30.04.2019 - 200 Helfer bei Helferfest

v.l.n.r.: Jürgen Schmidt (Präsident GCS), Ali Schmid (Kommandant Feuerwehr Holzgerlingen), Henrik M.Lingenhölin (Präsident Hofkammer des Hauses Württemberg)

Rund 200 Helfer folgten der Einladung der Hofkammer des Hauses Württemberg und des Golfclub Schönbuch zum Helferfest anlässlich des schrecklichen Großbrandes der Caddyhalle am 16. Oktober 2018 auf dem Schaichhof, Holzgerlingen.

Golfclub Präsident Jürgen Schmidt begrüßte als Gastgeber die zahlreichen Helfer von Feuerwehr, THW und DRK sowie Vertreter vom Landratsamt und den umliegenden Gemeinden, welche in der Brandnacht mit rund 240 Einsatzkräften, dank Ihres schnellen und beherzten Eingreifens, ein Übergreifen der Flammen auf umliegende Gebäude verhindern konnten.
Der Präsident der Hofkammer des Hauses Württemberg, Henrik M. Lingenhölin, dankte als Vertreter des Verpächters von Gebäuden und dem größten Teil der Golfplatz-Flächen allen Anwesenden sehr herzlich für ihre herausragende Teamleistung. Lingenhölin dankte insbesondere für das grosse ehrenamtliche Engagement, welches nicht hoch genug eingeschätzt werden könne.
Zum Dank überreichte er dem in der Brandnacht leitenden Feuerwehrkommandanten von Holzgerlingen, Ali Schmid, stellvertretend ein kleines Löschwasser, eine Flasche Wein vom Weingut Herzog von Württemberg, welches beim Nachhause Gehen selbstverständlich jeder Helfer überreicht bekam. Zuvor wurde dann aber zunächst der gemeinsame Abend im vollen Clubhaus bei feinem Grillbuffet vom Restaurant am Golfplatz genossen.

Viele Geschichten wurden in der Brandnacht geschrieben, gestern Abend erlebten wir zum Beispiel folgende Szene: Eine junge Dame verabschiedet sich bei Feuerwehrkommandant Ali Schmid. Er nennt sie "unsere Retterin". Warum? Sie saß am 16. Oktober in der Leitstelle und hat nach dem Anruf durch Familie Mayer direkt den Großalarm ausgelöst. Dank des sofortigen Großaufgebotes konnte Schlimmeres vermieden werden. Die junge Dame nimmt dankend das 'Löschwaser' vom Weingut Herzog vom Württemberg in Empfang und geht.

Die Anwesenden haben sich sehr über die Anerkennung ihres Einsatzes gefreut und das Essen in den höchsten Tönen gelobt.

Text: Marc-Frederik Elsäßer (Hofkammer), Bilder: M.-F.Elsäßer (Hofkammer), L.-L.Hofgärtner (GCS)

Zurück