Aktuelle Neuigkeiten

05.03.2019 - DGV Innovationspreis: GCS ist nominiert!

Streuobst erleben im Golfclub Schönbuch: wir wurden nominiert beim DGV-Innovationspreis - ABSCHLAG DER IDEEN.

Neun Juroren haben 63 Einreichungen von 53 DGV-Mitgliedern gesichtet und anhand eines Punktesystems zehn Projekte ausgewählt. Die Expertenjury arbeitete aus der Vorauswahl anhand der Faktoren Innovationsgrad und Kreativität, Vorbildwirkung und Möglichkeit des Transfers, Naturerlebnis und Umweltwirksamkeit sowie Öffentlichkeits- und Imageeffekte die drei Nominierten heraus, die sich bei der Abendveranstaltung des DGV-Verbandstags im April 2019 den anwesenden DGV-Mitgliedern zur finalen Wahl stellen werden. Zu den Nominierten zählen neben dem Schönbuch der Golf- und Countryclub Seddiner See sowie der Stuttgarter Golf Club. Der Preis wird vom Deutschen Golf Verband gemeinsam mit dem DGV-Partner Allianz in der Kategorie „Golf und Umwelt“ erstmals vergeben. Ziel ist es innovative, kreative und nachhaltige Ideen aus dem Golfbereich auszuzeichnen.

Das Projekt „Obstbaumlehrpfad“ des GC Schönbuch hilft mit dem Pflanzen alter Obstbaumsorten und einem Lehrpfad am öffentlichen Wander- und Radweg bei der Erhaltung des landschaftstypischen Streuobstbestandes. Durch geschickte Einbindung der Nachbarschaft ist das Projekt öffentlich hochwirksam und trägt zur Umweltbildung von Kindern und Erwachsenen sowie zu einer positiven Imagebildung für den Golfsport bei.

Was unser Projekt auszeichnet und was unsere Einreichung besonders macht, erfahren Sie im Video, welches Sie auf der Startseite  oder über unsere Facebook Seite betrachten können.

Wir freuen uns auf Ihr Feedback und viele Likes auf unserer Facebook Seite!

Ihr Team der Golfanlage Schönbuch

Zurück