Aktuelle Neuigkeiten

25.06.2018 - Sportticker KW 26

DGL Damen
Am Sonntag, 24.06. spielte die Damenmannschaft ihren dritten Spieltag im G&LC Schloß Liebenstein. Die Heimmannschaft konnte mit 25 über Par den Tagessieg nach Hause holen. Unsere Damen erreichten mit 65 über Par den 4. Platz und liegen somit in der Ligatabelle auf dem 3. Platz. Noch ist die Regionalliga gesichert. Die nächsten beiden Spieltage finden im GC Heidelberg-Lobenfeld (5. Tabellenplatz) und GC Herzogenaurach (2. Tabellenplatz) statt.

 

DGL Herrenmannschaft
Die Herrenmannschaft des GCS trat zum 3. Spieltag der DGL im GC Heilbronn-Hohenlohe an. Trotz des hervorragenden Mannschaftsschnittes von 4,8 musste sich der GCS mit dem dritten Platz zufrieden geben, am Ende mit nur einem Schlag Rückstand auf den zweitplatzierten G&LC Haghof. Die Spieler des GC Heilbronn-Hohenlohe konnten ihren Heimvorteil nutzen und belegten den ersten Platz.

Für den GCS spielten: Patrick Schmidt (+2), Thilo Ruß (+4), Tobias Hein (+4), Joe Schafhauser (+4), Anton Hopf (+5), Max Knorpp (+5), Mark Schmidt (+10) und Luca Jaeck (Streicher)

Patrick Schmidt (Captain)

AK 65 Herren I - Der Trend nach oben hat sich bestätigt
Voll motiviert und in guter Stimmung, ist die Mannschaft im GC-Haghof zum dritten Ligaspiel in der ersten Liga AK65 angetreten. Nachdem bereits beim zweiten Spiel der Abstand vom Abstiegsplatz von 8 auf 20 Punkte verbessert werden konnte, wurde im Haghof mit hervorragenden 72 Schlägen über Par, nochmals eine Verbesserung um 10 Punkte erreicht. Im Tagesergebnis wurde der zweite Platz erspielt. Auch insgesamt hat sich die Mannschaft hinter dem GC Haghof mit 21 Schlägen Rückstand, vom vierten auf den zweiten Platz nach oben gekämpft. Der Blick kann sich jetzt auch nach oben richten, aber unser Ziel bleibt, einen Platz in der ersten Liga zu verteidigen.

Bereits in Hochstatt konnten wir mit Glenn Mitchel den Brutto-Tagessieger stellen und jetzt im Haghof war der Brutto und Netto Tagessieger Ysi von Falkenhayn mit 80 Schlägen. Den zweiten Platz konnte Rolf Dose mit 81 Schlägen erkämpfen. Gratulation, das sind hervorragende Ergebnisse.

Angetreten sind Ysi von Falkenhayn (Tagessieger), Rolf Dose (Zweiter Platz), Glenn Mitchel, Rudi Altmann, Arno Leyh und Gerhard Rebmann.

Die zweite Mannschaft spielt das dritte Ligaspiel am 12. Juli in Alpirsbach.

Bernhard Stehlin (Captain)

 

VR-Talentiade Halbfinale - GCS Kids wieder erfolgreich
Bei bestem Sommerwetter gingen unsere sechs Qualifikanten am vergangenen Samstag im GC Oberschwaben beim Halbfinale der VR-Talentiade an den Start. Fast 50 Kinder der AK9 und 11 traten an verschiedenen golfspezifischen und allgemeinsportlichen Stationen an und kämpften um den Einzug ins Finale.

Nach den sportlichen Leistungen wurden unsere Nachwuchsgolfer und die vielen Stationshelfer und Flightbegleiter mit einem leckeren Buffet unter freiem Himmel verwöhnt bevor Norbert Zimmermanns vom BWGV die Sieger bekannt gab.

In der AK9 der Jungen erreichte Leonhard Heinzmann den 10. Platz, Konstantin Lang gelang mit seinem 4. Platz der Einzug ins Finale. In der AK11 der Jungen belegte Ian Aurel Wylenzek ebenfalls den 10. Platz, Finn Maiwald schaffte es auf Platz 9 und Emil Großmann verfehlte das Finale knapp auf Platz 5. Nina Schumacher erreichte in der AK11 der Mädchen den dritten Platz und darf sich erneut auf die Teilnahme am Finale der VR-Talentiade freuen.

All unseren Teilnehmern herzlichen Glückwunsch zu Euren Leistungen! Nina und Konstantin drücken wir schon heute die Daumen für's Finale!

Jana Schumacher (Captain)

Zurück