Aktuelle Neuigkeiten

03.08.2021 - Sportticker KW 31

DGL Herren 2021, LL Süd 8 - Spieltag 5

 

Zum letzten Spieltag traf sich die Gruppe acht der Landesliga Süd im GC Urloffen. Nach dem Sieg beim Heimspieltag wollte das Team an die gezeigten Leistungen anknüpfen um nochmals alles für das Ziel den Aufstieg, auch wenn die Chancen nur noch sehr gering waren, zu geben. Die Grundlage dafür lieferten Philipp Hottinger(+2), Niclas Hauser(+3) & Nando Guske(+4) mit jeweils starken Runden. Leider wurden auch ein paar zu hohe Scores notiert weshalb es mit 5 Schlägen Rückstand auf die Tagessieger von GC Urloffen, nur zu Platz drei reichte. Zweiter wurde der GC Domäne Niederreutin, der nur einen Schlag Rückstand hatte. 

Der GC Bad Liebenzell, der diese Saison viele sehr gute Ergebnisse einfahren konnte landete auf Platz vier. Der GC Baden-Hills wurde abgeschlagen letzter. 

 

In der Endabrechnung konnte Der GC Bad Liebenzell seinen Vorsprung auf unsere Mannschaft ins Ziel retten & stiegt somit in die Oberliga auf. Somit konnten wir leider unser Saisonziel knapp nicht erreichen. Nichts desto Trotz hat die Mannschaft gute Leistungen gezeigt & ist auf einem sehr guten Weg um den Aufstieg in die Oberliga nächste Saison zu schaffen. 

 

Besonders hervorzuheben sind die Leistungen von Niclas Hauser, der in seiner ersten DGL Saison immer top Leistungen zeigte und nahezu bei jedem Spieltag das Beste Ergebnis unserer Mannschaft spielte. 

 

Ein Dank gilt natürlich auch unserem Trainer Jon Evans für die Betreuung über die ganze Saison.

 

Text: Luca Jaeck

 

 

DGL Damen 2021, OL Süd 4 - Spieltag 5

Für den letzten Spieltag der DGL 2021 wurden wir im Golfclub Hofgut Scheibenhardt willkommen geheißen. Wie immer reisten wir am Samstag zur Proberunde an, um uns mit dem Platz vertraut zu machen. Wir wussten, dass die einzige Chance noch aufzusteigen mit dem Tagessieg und einem vierten Platz des Teams aus Freiburg, das bisher 3 Spieltage gewonnen hatte, verbunden war.

Am Sonntag starteten wir dann bei zunächst gutem Wetter in das Turnier. Fast alle Mädels waren im Clubhaus, als das Wetter umschlug und das Turnier aufgrund eines bevorstehenden Gewitters unterbrochen werden musste. Einzige, die ihre Runde mitten auf der Bahn 18 pausieren musste, war Ella. Nach einer kurzen Pause konnten die letzten beiden Flights ihre Runden dann aber zu Ende bringen.

Mit den gespielten Ergebnissen unserer Mannschaft blieben wir dann zum Teil leider unter unseren Möglichkeiten und spielten im Team 46 über Par. Es spielten für die Mannschaft Alina-Sophie Koch, Amelie Seelig, Ella Tannenberger, Leonie und Laura Gerkens und Chiara Israng. Damit erreichten wir in der Tageswertung leider nur Rang drei. Platz eins ging erneut an den sehr starken Freiburger Golfclub (+32) vor dem Golfclub Domäne Niederreutin (+35). Damit steigt das Team aus Freiburg verdient in die Regionalliga auf. Den sicheren Klassenerhalt hat neben uns auch die Mannschaft aus Bad Liebenzell erreicht. Abgestiegen sind die Golfclubs Domäne Niederreutin und Scheibenhardt.

Nichtsdestotrotz können wir mit unseren Leistungen über die Saison sehr zufrieden sein, denn die Mannschaft hat sich sehr positiv weiterentwickelt. Ein Dank gilt dabei der gesamten Mannschaft für die tolle DGL 2021. Wir haben das Ziel, den Aufstieg in die Regionalliga, für das nächste Jahr bereits gesteckt und freuen uns davor auf die BWMM im September.

Text: Leonie Gerkens

Zurück