Aktuelle Neuigkeiten

24.07.2017 - Sportticker KW 29

DGL Herren
Am vorletzten Spieltag konnte die Herrenmannschaft ihren Heimvorteil nutzen und am Sonntag den Tagessieg für sich gewinnen. Nach morgendlichen Gewittern konnte das Turnier pünktlich um 9 Uhr gestartet werden. Dank dem hervorragenden Einsatz fleißiger Helfer waren auch die Bunker wieder spielbereit. Mit +44 lag am Ende der Tabellenführer GC Hofgut Scheinbenhardt 4 Schläge hinter dem GC Schönbuch. In der Gesamttabelle liegt der GC Schönbuch mit 15 Punkten einen Punkt vor dem GC Bad Liebenzell. Der Klassenerhalt für die Saison 2017 ist bereits gesichert.

DGL Damen - Es bleibt weiterhin spannend!
Die Damen des GC Schönbuch konnten trotz Heimvorteil nur den zweiten Platz belegen und sichern sich nach vier Spieltagen Platz 2 in der Tabelle. Natürlich war somit das Tagesziel nicht erreicht, aber am Ende ist für den letzten Spieltag noch alles offen und weiterhin intensives Training gefordert. Nach einem ereignisreichen Spieltag waren die Mädels froh um jeden Schlag gekämpft zu haben und erspielten so ein akzeptables Mannschaftsergebnis von +64 von blau. Es war wieder ein lehrreicher Spieltag, ganz nach dem Motto: Fair play, best play!


v.l. Laura Jaeck (77), Susanne Magnusson, Pia Schlichtenmaier (92), Laura Meyer (90), Emily Evans, Alina-Sophie Koch (79), Beate Reimann (84) und Miryam Reck (89)

Zurück