Aktuelle Neuigkeiten

03.07.2017 - Sportticker KW 26

AK 30 Herren I
Am Sonntag, 02. Juli fuhr unsere 1. Herren AK 30 in den Öschberghof um dort den neuen Eastcourse zu spielen. Beim vorletzten Spieltag bestätigte sich im Tagesergebnis die Gesamttabellenreihenfolge. Der Stuttgarter GC Solitude gewann den Spieltag mit drei Schlägen Vorsprung auf die Heimmannschaft (393). Die Platzierung vier und fünf trennte nur ein Schlag (Schönbuch 406 und Rheinblick 407). Das beste Mannschaftstagesergebnis spielte Dr. Ferdinand Froning mit einer 75 (3 über Par).

AK 30 Herren II
Die zweite Mannschaft spielte bereits am Samstag im Golf-Club Reutlingen-Sonnenbühl ihr vorletztes Ligaspiel in der Saison 2017. Mit Ergebnisnissen von +12, +14, +14, +15 und +20 reichte es nur für den 5. Platz in der Tageswertung. Das Beste Bruttoergebnis wurde von Gregor Hagedorn aus dem GC Hohenstaufen gespielt (+3) die es auf den zweiten Platz in der Tageswertung schafften. Mit 30 Schlägen über CR Rückstand auf den 4. Platz in der Gesamttabelle sieht es für den letzten Spieltag nicht besonders gut aus.

AK 30 Damen
Beim Spiel am Sonntag im GC Konstanz konnten die Damen des GC Konstanz ihren Heimvorteil nutzen und mit 12 Schlägen Differenz den ersten Platz erzielen. Das Beste Tagesergebnis (75 Brutto) wurde allerdings von Frau Christina Roth vom Stuttgarter GC Solitude gespielt. Unsere Damen erreichten mit 447 Schlägen den geteilten 4. Platz. Für den letzten Spieltag am 15.07. im GC Rheinblick heißt es nochmal alles geben.

Alle Mannschaftsergebnisse im Detail können Sie auf der BWGV Homepage unter BWGV Mannschaftsergebnisse einsehen.

Zurück