Aktuelle Neuigkeiten

27.06.2017 - Kinder- u. Jugendfestival Stuttgart

Über dieses Fazit sind sich die Besucher am gemeinsamen Stand des GC Schönbuch und des BWGV einig. Zum ersten Mal präsentierte sich die Sportart Golf beim 15. Kinder- und Jugendfestival in Stuttgart rund um den Schlossplatz. Unzählige Kinder und deren Eltern lernten am 24. und 25. Juni 2017 in lockerer Atmosphäre beim „Chippen“ und „Putten“ die Sportart Golf kennen. Bei exzellentem Wetter reihen sich an beiden Tagen lange Schlangen von neugierigen Kindern ein, um zum ersten Mal Erfahrungen mit dem kleinen Ball zu sammeln, auch wenn es durch eine SNAG Golf Ausrüstung noch nicht der richtige kleine Ball war.

Der Andrang war so enorm, dass die Betreuer des GC Schönbuch und des BWGV nicht nur aufgrund der Hitze ins Schwitzen kamen. Belohnt wurde die harte aber auch schöne Arbeit von lachenden und strahlenden Kindergesichtern, die die Zielscheibe beim Putten oder das „SNAG Golf Bullseye“ trafen. Es hat manchen Kindern sogar so viel Spaß gemacht, dass sie den Stand sogar mehrmals über beide Tage besucht haben. Dies gab Gelegenheit auch mit den Eltern in interessanten Gesprächen die Neigungen der Kinder in Erfahrung zu bringen und vielleicht sehen wir nun das ein oder andere Kind und dessen Eltern bald bei einem Schnupperkurs.

Aufgrund der gesammelten Erfahrungen kann das Kinder- Jugendfestival aus Sicht des Golfclub Schönbuch nur weiterempfohlen werden und künftige Auftritte werden sicherlich folgen. Der Golfclub Schönbuch bedankt sich sehr herzlich beim Sportkreis Stuttgart e.V.  für dessen Organisation, aber auch beim Team des BWGV, vor allem bei Denis Beck und den beiden Trainern Torben Binanzer und Manfred Grobs für die hervorragende Zusammenarbeit. Für den GCS waren am Samstag Claudia Rahn, Robin Sapper und Franziska Fritschi und am Sonntag Stephanie Stamm mit Robin Sapper und Laura Meyer im Einsatz.

Zurück