Aktuelle Neuigkeiten

29.05.2017 - Sportticker KW 21

DGL Herren
Der zweite Spieltag der Herrenclubmannschaft wurde im GC Markgräflerland ausgetragen. Hier konnte mit einem Tagesergebnis von 46 über Par der zweite Platz und somit vier Punkte nach Hause geholt werden. Durch diese gute Platzierung herrscht jetzt Punktgleichstand in der Gesamttabelle mit dem GC Bad Liebenzell. Somit bleibt es für die ausstehenden Spiele spannend.

Die aktuelle Tabelle kann hier eingesehen werden.

 

DGL Damen
Am Sonntag, den 28.05. fand der zweite Spieltag in der Oberliga Süd auf dem GC Domäne Niederreutin statt. Der GC Schönbuch war trotz heißen Temperaturen voller Motivation und Tatendrang ein gutes Ergebnis zu erzielen.
Aufgrund der 2. Bundesliga der Herren starteten die Damen etwas später und waren so auf den letzten Bahnen von einer kurzen Gewitterunterbrechung betroffen. Am Ende des Tages entschieden wieder kleine Nuancen über den Sieg.

Der GC Schönbuch und der GC Domäne Niederreutin lieferten sich ein Kopf-an-Kopf Rennen und hielten die Spannung hoch. Beide Mannschaften erzielten ein Tagesergebnis von +37. Der Tagessieg wurde daher über die Streicher entschieden. Hier hatte Niederreutin hauchfein die Nase vorne und konnte mit zwei Schlägen Vorsprung den Heimsieg erzielen.
Das Fazit des GC Schönbuchs nach diesem Spieltag war: „Es gibt keinen Streicher im Ligaspiel.“

Laura Jaeck
Captain

Die aktuelle Tabelle kann hier eingesehen werden.

 

Jugendmannschaftspokal: Großes Teilnehmerfeld und hervorragende Ergebnisse
Bei traumhaften Bedingungen trafen sich am Sonntag knapp 100 Kinder und Jugendliche zum Jugendmannschaftspokal auf dem Schaichhof. Der GC Schönbuch war beim 18-Loch-Wettbewerb mit 17 Spielern und beim 9-Loch-Wettbewerb mit 12 Spielern am Start und stellte somit das mit Abstand größte Starterfeld. Auf unserer bestens präparierten Anlage konnten insgesamt 44 Kinder und Jugendliche ihr Handicap verbessern und mit herausragenden Brutto- (bis zu 37 Punkte) und Nettoergebnissen (bis zu 50 Punkte) für ihren Heimatverein Punkte sammeln. Unsere 18-Loch-Mannschaft erreichte in der Nettowertung den 3. Platz hinter Königsfeld und der Spielgemeinschaft Hechingen/Reutlingen. Unsere Youngster erreichten beim 9-Loch-Wettbewerb einen guten 3. Platz und verteidigten somit ihren 2. Platz in der Gesamtwertung. Hier gilt es bei noch zwei ausstehenden Begegnungen den Führenden Niederreutin weiter unter Druck zu setzen, um ihn am Ende vielleicht doch noch einholen zu können.

Ein großer Dank an alle, die zum guten Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben, insbesondere den Captains Dr. Andreas Hild und Bernhard Lang sowie unserem Sekretariat und der Gastronomie.

Johannes Hauser
-Vorstand Jugend-

Mannschaften 18-Loch
Mannschaften 18-Loch


Team GC Schönbuch 9-Loch

Zurück