Aktuelle Neuigkeiten

15.01.2017 - Rückblick DMM Mädchen 2016

DMM AK 18 Mädchenmannschaft 2016

Für den GC Schönbuch ging in dieser Saison eine Mädchenmannschaft bei den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften an den Start. In der Stammmannschaft standen Alina-Sophie Koch, Laura Meyer, Emily & Jamie Evans, Carolin Sapper und Olivia Aberle. Verstärkt durch Youngster Amelie Seelig an Tagen, an denen es personell dann doch mal eng war. An vier Spieltagen bei Wetterbedingungen von Schneefall bis Sommerhitze pur konnten gute Ergebnisse erspielt werden. Es war ein guter Teamgeist zu spüren – trotz konzentrierter Vorbereitung und Spiel wurde viel gelacht!

Mit dem GC Kirchheim/Wendlingen, dem GC Oberschwaben und dem GC Reischenhof in einer Gruppe, hieß es an zwei Wochenenden auch übernachten, da mit Proberunde samstags die Anfahrt sonst jeweils zu weit war. Der erste Spieltag von insgesamt vieren war das Heimspiel, bei dem morgens um 7.30 Uhr mit Schneefall die kälteste Runde in diesem Jahr zu absolvieren war. Mit Graupelschauer für drei Flights auf den letzten Löchern, eine ganz neue Erfahrung. Dieses Jahr wurden die Mädchen an drei Spieltagen auch vor Ort durch Jason Evans unterstützt, der hier wertvolle Informationen für sich und auch für die Mädels verwerten konnte und die eine oder andere Entscheidung mitfällte, die zu guten Ergebnissen beitrug.

Durch konstante Ergebnisse, immer im Duell um den 1.Platz mit dem GC Kirchheim-Wendlingen innerhalb der Gruppe konnte sich die Mannschaft für das im GC Tuniberg stattfindende Landesfinale qualifizieren. Dieses fand am 30./31. August statt. Dort konnte man einen guten 6. Platz erspielen, mit nur einem Schlag Rückstand auf den 5. Platz.  

Captain Christine Koch

Zurück