Aktuelle Neuigkeiten

21.10.2016 - Schönbuch Masters am 15.10.

Nachdem das Wetter - trotz schlechter Vorhersage - hielt und sogar noch die Sonne kam, waren die perfekten Bedingungen für ein fröhliches Turnier gegeben. An Loch 9 hatten die Spieler die Möglichkeit, bei einer Verlosung des Turniersponsors Engel & Völkers teilzunehmen. Bei dieser konnte eine Wochenendausfahrt mit einem Oldtimer gewonnen werden. Die Verlosung dazu fand später im Rahmen der Abendveranstaltung statt: der glückliche Gewinner war Achim Hübner.

Der Abend wurde mit Sekt und musikalischer Begleitung durch Roland Graner am Klavier eingeläutet. Das anschließende, köstliche Essen von Familie Mayer wurde durch die Weinprobe von Frau Carmen Pergola, die ausgesuchte klassische Weine von Bersano aus dem Piemont vorstellte, bereichert. Später am Abend nutzte der Sportvorstand Till Krämer die Pause zwischen den Gerichten, um die Sieger zu ehren.

Nach dem Essen war das Programm aber noch nicht zu Ende, es folgte das Highlight des Abends: Dr. Niklas Lach. Er zeigte wieder einmal sein musikalisches und unterhaltendes Geschick. Durch seine erfolgreiche Vorführung des selbst verfassten "Der Wilke mit den dicken Griffen" brachte er das ganze Restaurant zum Lachen und Mitklatschen.

Feucht wurde es nicht nur durch die Weine, denn Alexander Gruneisen wurde bei gefühlten 5 Grad aufgrund seines Turnierergebnisses in den See geworfen, unter reichlich Beifall der anwesenden Gäste. Dies war gleichzeitig der würdige Abschluss eines zuerst sportlichen, danach genussreichen Turniers.

Herzlichen Dank an das gesamte Restaurantteam (Küche + Service), an Engel & Völkers für das Sponsoring, Herrn Graner für seine stilvolle Klavierbegleitung, an Herrn Dr. Niklas Lach für seinen brillanten Auftritt sowie an Frau Carmen Pergola für ihre erstklassige Weinprobe. Das Schönbuch Masters hat mit diesen Beiträgen seinem Namen alle Ehre gemacht!

Zurück