Aktuelle Neuigkeiten

04.06.2016 - 6. Real Estate Cup ein Highlight im Schönbuch

Ein Turnier der Immobilienbranche, das seit 6 Jahren eine Erfolgsgeschichte schreibt und die Initiatoren der Firmen EEW, Valteq, Reiß & Co. Real Estate München und PHOENIX Real Estate Development wurden von 11 weiteren Firmen im Sponsoring unterstützt.
Das Juwelierhaus Kutter setzte eine sehr hochwertige Breitling Uhr für die Sonderwertung ein. Der glückliche Gewinner war Thilo Stamer, der mit einem Chip von der Terrasse des Clubhauses aus auf das 18. Grün 60 cm von der Fahne entfernt lag. Diese Sonderwertung hat bereits Tradition. In der Firmenwertung siegte EEW mit den Spielern Julian Scharr und Patrick Schumann, beide vom GC Solitude mit 82 Nettopunkten. XAL belegte mit nur zwei Punkten dahinter den 2. Platz, vertreten durch die Spieler Volker Merz und Francesco Hierzer. Die Mannschaft der Firma Zübliln mit Sven Winkler und Roland Wiehl holte sich mit 76 Nettopunkten den 3. Platz und die BW Bank, vertreten von Lars Kleinert und Christian Herzog belegten mit nur einem Punkt Rückstand den 4. Platz.

In den Einzelwertungen gewann Jürgen Holzwarth das Brutto der Herren mit 30 Punkten und bei den Damen siegte Claudia Fellhauer mit 26 Bruttopunkten. In drei Nettoklassen wurden die Preise verteilt und es siegte in der Nettoklasse A Volker Merz mit 38 Punkten, Nettoklasse B Lars Kleinert mit 43 Netto und in der Klasse C war Patrick Schumann mit 44 Nettopunkten nicht zu schlagen.

Herzlichen Glückwunsch allen Gewinnern!

 

Zurück