Aktuelle Neuigkeiten

19.04.2016 - Mitgliederversammlung am 18.04. in der Stadthalle

Mitgliederversammlung Golfclub Schönbuch e.V.

Am Montag, den 18. April fand in der Stadthalle Holzgerlingen die Mitgliederversammlung des Golfclub Schönbuch e.V. für das Jahr 2015 statt. Rund 120 Mitglieder folgten der Einladung und wurden vom Vorstand um Präsident Jürgen Schmidt über das abgelaufene Geschäftsjahr informiert. Die einzelnen Vorstandsmitglieder berichteten aus Ihren Ressorts und konnten erfreulicherweise sehr viel Positives berichten. Insbesondere die finanzielle Situation des Golfclubs und die daraus entstehenden Möglichkeiten wurde von den Mitgliedern sehr positiv aufgenommen und mit großem Beifall quittiert.

Nach 2 Amtsperioden (4 Jahre) wurde Vorstand Sport, Andreas Hauser, herzlich verabschiedet. Präsident Schmidt dankte ihm für seinen großen und leidenschaftlichen Einsatz und betonte, dass das Amt des Vorstand Sport sicher nicht immer „Vergnügungssteuer-pflichtig“ sei. Als Dank erhielt Andreas Hauser einen Gutschein für eine kurze Erholungsphase in einem Partnerhotel der Golfanlage Schönbuch, in Oberstaufen.

Für die neue Amtsperiode stellte sich der Vorstand zur Wiederwahl. Für den nicht mehr antretenden Andreas Hauser stellte sich Herr Till Krämer zur Wahl. Till Krämer, welcher im früheren Verlauf der Versammlung für 25- Jahre Mitgliedschaft im Golfclub Schönbuch geehrt wurde und ein Handicap von -3,5 hat, stellte sich der Versammlung vor und wurde als erstes Mitglied des neuen Vorstandes mit 100 % Zustimmung gewählt. Alle weiteren Vorstandsmitglieder wurden durch Wahlleiter Herr Dr. Martin Asal im Nachgang einzeln zur Wahl vorgeschlagen – das Vorstandsteam um Präsident Herrn Jürgen Schmidt und Vize-Präsident Herrn Michael Marbler wurden alle mit 100 % - ohne Gegenstimmen gewählt.

Die Mitgliederversammlung wurde um 21.15 Uhr nach ausgesprochen raschen 75 Minuten durch den alten und neuen Präsidenten Jürgen Schmidt geschlossen. Dieser bedankte sich bei allen Mitgliedern für das Vertrauen in den vergangen Jahren und den Auftrag zur Verantwortungsübernahme in den kommenden beiden Jahren.

Traditionell wurde der Abend bei Curry-Wurst und „Kaltgetränken“ im Club-Restaurant beschlossen.

Zurück