Aktuelle Neuigkeiten

19.04.2016 - DGV Verbandstag am 15./16.04. in Frankfurt/M.

DGV Verbandstag und Ehrung Nachwuchsförderung in Frankfurt

Am 15. und 16. April tagte der Deutsche Golfverband (DGV) in Frankfurt anlässlich seiner jährlichen Mitgliederversammlung. Zum Auftakt des Verbandstages begann am Freitagnachmittag das sog. Hearing zu aktuellen Themen aus dem Golfsport-/markt. Mitglieder des DGV-Präsidiums oder auch hochrangige Gäste wie der der DOSB-Vorstand und Chef de Mission für die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro, Michael Vesper, referierten vor den DGV-Mitgliedern. In diesem Rahmen wurde die Begleitkampagne des DGV zu den olympischen Spielen diesen Sommer unter dem Motto „#VORFREUDE“ vorgestellt, mit welcher die Rückkehr in den Kanon olympischer Sportarten nach über 100 Jahren gefeiert werden soll.

Im Rahmen des Gala-Dinners am Abend wurden ausgewählte Clubs für ihr besonderes Engagement in der Nachwuchsförderung ausgezeichnet. Der Golfclub Schönbuch konnte sich im Rahmen des Qualitätsmanagement Nachwuchsförderung für die besten 20 Clubs bundesweit qualifizieren. Die Auszeichnung wurde durch DGV Präsident, Claus Kobold, und Vorstand Sport, Marcus Neumann, überreicht. 

In der Mitgliederversammlung am Samstag wurde von den DGV Mitgliedern entschieden, dass ab dem Jahr 2017 eine vereinfachte DGV-Ausweiskennzeichnung eingeführt wird. Das silberne Hologramm gehört ab 2017 der Vergangenheit an – es gibt nur noch ein Hologramm für die Regionalität einer Golfanlage – oder kein Hologramm. Mitglieder des Golfclub Schönbuch werden das Hologramm weiterhin vollumfänglich erhalten.

 

GCS; DGV PM 18.04.2016

Zurück