Aktuelle Neuigkeiten

11.10.2015 - "Drive nach Oberstaufen" auf dem Öffentlichen Platz

Am Freitag, den 9. Oktober fand das vierte und letzte Turnier der 9-Loch Turnierserie „Drive nach Oberstaufen“ auf dem Öffentlichen Platz statt. Wie bei allen drei Turnieren zuvor, war auch am Freitag bestes, sonniges Golfwetter. Die 60 Turnierteilnehmer beim erneut ausgebuchten Turnier, wurden nach der 9-Loch Runde von Familie Hollweck vom Hotel Adler, Oberstaufen, mit leckerem Meckatzer Bier und kulinarischen Schmankerln empfangen. Für die positive „Staufner-Stimmung“ war extra Sigbert Prestel von der Oberstaufen Tourismus GmbH mitangereist. Er war es auch, der zudem auf der Runde das ein oder andere Aufmunterungsschnäpsle verteilte – ganz zur Freude der Teilnehmer.

Im Rahmen der Siegerehrung wurden an diesem Abend nicht nur die Sieger des vierten Turniers geehrt, sondern auch die Gesamtsieger der Saison 2015. Die Gesamtsieger in Netto und Brutto durften sich über sehr hochwertige Preise aus Oberstaufen freuen.

Sigbert Prestel verkündete zur Freude aller Teilnehmer, dass die Serie „Drive nach Oberstaufen“ auch in der kommenden Saison im Schönbuch stattfinden wird – natürlich auch mit dem Highlight: dem „Alp-Abtrieb-Turnier“ Ende September.

Gewonnen haben:
Brutto Damen: Renate Schindler (11 Punkte)
Brutto Herren: Benedikt Siegel (13 Punkte)
Netto Klasse A: 1.Thomas Flad (26 Punkte), 2. Henning Beyer (25 Punkte), 3. Teymour Tehrantchi (23 Punkte)
Netto Klasse B: 1. Peer Brecht (33 Punkte), 2. Hans Lindner (33 Punkte), 3. Boris Pollig (28 Punkte)

Jahreswertung: Brutto: Heiner Schlatter mit 44 Punkten, Netto: Franziska Füßle mit 92 Punkten

Zurück